Rezept: Honig-Senf Hühnchen

kitchen-cooking-interior-decor

Heute gibt es mal wieder ein Rezept hier auf dem Blog. Dieses Rezept habe ich vor einiger Zeit mal gefunden und es hat sich inzwischen als eins der Lieblingsrezepte hier entwickelt.

Zutaten:

500g Hühnerbrust
1 Zwiebel
125ml Hühnerbrühe (bei Instanthühnerbrühe nehme ich gerne ein bisschen mehr Pulver für einen intensiveren Geschmack)
1 1/2 EL Honig
1 EL Körniger Senf
2 TL Mittelscharfer Senf
Salz/Pfeffer
Öl

Zubereitung:

  1. Die Hühnerbrust in ein bisschen Öl, mit Pfeffer und Salz, von allen Seiten gut anbraten. Danach kurz aus der Pfanne nehmen.
  2. Die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und in der Pfanne braten, bis die Zwiebelscheiben glasig sind.
  3. In eine Schüssel die Brühe, Honig und Senf zusammenschütten und gut verrühren.
  4. Die Soße zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und kurz aufkochen lassen. Danach die Hühnerbrust wieder hinzugeben und köcheln lassen, bis das Fleisch fertig ist und die Soße etwas dicker geworden ist. (Bei Bedarf etwas mit Soßenbinder nachhelfen.)
  5. Als Beilage kann man gut Kartoffeln (in verschiedenen Variationen) und beispielsweise Bohnen anbieten.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.